StiAPf, Urk. 02.09.1364 Die Abtei Pfäfers gibt nach mehreren Kapitelsversammlungen bekannt, dass sie wegen schwerwiegenden Ausständen, nach öffentlichem Ausruf und mit Zustimmung des bischöflichen Vikars von Chur kirchliche Utensilien und Güter zu Sevelen, Vilters, Wangs, Fontanix, Furkels, Vättis

Archive plan context

 

Information on identification

Ref. code:StiAPf, Urk. 02.09.1364
Creation date(s):9/2/1364
Title:Die Abtei Pfäfers gibt nach mehreren Kapitelsversammlungen bekannt, dass sie wegen schwerwiegenden Ausständen, nach öffentlichem Ausruf und mit Zustimmung des bischöflichen Vikars von Chur kirchliche Utensilien und Güter zu Sevelen, Vilters, Wangs, Fontanix, Furkels, Vättis, Fläsch, Ragaz, Flums und Pfäfers an Ritter Konrad von Wolfurt um 737 Florin zur Dotation der Kapelle St. Maria Magdalena zu Pfäfers veräussert habe
Level:Dokument
Archival Material Types:Urkunde
Former reference codes:Wegelin Nr. 240
 

Information on context

City:Pfäfers
 

Information on content and structure

Überlieferungsart:Ausfertigung
Material:Pergament
Dimensions W x H (cm):49,5 x 26,3 cm
Sealer:Abt Johann von Pfäfers; Konvent von Pfäfers; Peter Kotmann, Generalvikar von Chur
Description of seal:Siegel an Pergamentstreifen eingehängt; Siegel 1: gut erhalten, spitzoval, 62 x 41 mm; Siegel 2: gut erhalten, rund, 35 mm; Siegel 3: beschädigt, spitzoval, ca. 50 x 30 mm
Preview:
 

Conditions of access and use

Language:Latein
 

Information on related materials

Regesten:Wegelin Nr. 240
 

Files

Files:
 

URL for this unit of description

URL:http://scope.stiftsarchiv.sg.ch/detail.aspx?ID=289
 
Home|Shopping cartno entries|Login|de en fr it nl sl ar hu ro
Online Catalogue of the Abbey Archives of St.Gall